Mit grosser Freude nahm ich die Engagements-anfrage des Schweizer Fernsehens entgegen, ob die Polizeimusik Zürich-Stad in der Sendung Samschtig-Jass vom April 2019 auftreten möchte

Natürlich war für mich die Antwort von Beginn an klar. Ich wollte jedoch noch, getreu unserer Vereinsdemokratie, die Meinung von allen abholen. So durfte ich schliesslich das SRF mit einer Zusage bedienen. Es folgten zahlreiche Besprechungen mit der Produktionsleitung, wo Ideen und Wünsche über die Art des Auftritts diskutiert wurden. Der Auftrag war von Anfang an klar: unser Auftritt musste drei Melodien beinhalten. Nämlich: «Wien bleibt Wien», «New York, New York» und der «Sechseläutenmarsch». Damit geriet unser musikalischer Leiter Werner Horber einen kurzen Moment unter Druck, arrangierte jedoch im Rekordtempo den Marsch «Triurbis» (lat., bedeutet «Drei Städte»). Nach knapp dreiwöchiger Einübungsphase wurde dieser am 18. Februar 2019 von einem mobilen Tonstudio des SRF im Probelokal aufgenommen.

 

Achtung Aufnahme! Die Polizeimusik im Samschtig-Jass

«Vorwärts Marsch!» auf der Rudolph-Brun-Brücke.

Am Samstag, 23. Februar 2019, folgte dann der Drehtag in Uniform. Getreu den drei Melodien im Marsch war der Wunsch nach drei verschiedenen Drehorten innerhalb der Stadt Zürich. Wir wählten als Bezug zur Stadtpolizei die Rudolf-Brun-Brücke, wobei wir mit Marschmusik über die Brücke defilierten und im Hintergrund die Skyline der Zürcher Altstadt zu sehen war. Weiter ging es im Extrazug der SZU von Zürich HB bis zum Uetliberg. 

Im Zug wurden während diversen Fahrten Aufnahmen aus allen möglichen Perspektiven gemacht. Als Endpunkt wurde das Uto Kulm definiert, von wo aus der Samschtig-Jass ausgestrahlt wird. Dort durften wir den Marsch zu Ende spielen, untermalt von wunderschönen Bildern über die Stadt und den Zürichsee.

Wir sind stolz, erstmals einen offiziellen Auftritt bei SRF 1 zu haben und freuen uns sehr auf die Ausstrahlung des Samschtig-Jass vom Samstag, 06. April 2019, 18:45 Uhr bei SRF 1! Seien Sie dabei und drücken Sie uns die Daumen! 

Achtung Aufnahme! Die Polizeimusik im Samschtig-Jass

Harry Zaugg und Steve Ruder im Fokus der SRF-Kamera.

Text: Oliver Hess, Präsident Polizeimusik Zürich-Stadt, Bilder: Maggie & Christian Kuster