Nach langer Durststrecke freuten sich die Musikantinnen und Musikanten der Polizeimusik Zürich-Stadt immens, die in den letzten Monaten nach dem Lockdown einstudierte und vertiefte Literatur wieder einmal vor Publikum darbieten zu können. Es schien ein Lichtblick in der düsteren Corona-Geschichte zu sein. So traf man sich am Sonntagmorgen, 4. Oktober 2020, zum Frühschoppen-Konzert anlässlich des «Suuser-Sunntigs» auf dem Weingut Bachmann in Stäfa. Gut gelaunt, bei herrlich warmem Herbstwetter richtete sich die Polizeimusik auf dem Vorplatz des Gehöfts zum Konzerte ein. Langsam trafen auch die Gäste ein, für welche Festbänke aufgestellt worden waren. Rasch waren diese gut besetzt und Corona schien an diesem Sonntag in Vergessenheit zu geraten, trotz vorhandenem Schutzkonzept. Es war wie eine Art Erlösung nach langer Zeit der sozialen und musikalischen Entbehrungen. Es freute sehr, dass so viele treue Fans der Polizeimusik Zürich-Stadt den Weg aufs Weingut des jungen Winzerpaares Bachmann gefunden hatten und dem rund zweistündigen Frühschoppenkonzert lauschten. Die Musikantinnen und Musikanten waren in bester Spiellaune, wenn auch da und dort nicht alles perfekt klappte. Dies tat jedoch der guten, ungezwungenen Stimmung keinen Abbruch und das Publikum liess sich seine Freude am Spiel deutlich anmerken. Natürlich trug die ganze Crew um die Winzerfamilie Bachmann zum ländlich gemütlichen Ambiente dieses Anlasses bei. War sie doch darum bemüht, die zahlreichen Besucherinnen und Besucher mit Köstlichkeiten, namentlich frischem Sauser, Wein aus Eigenproduktion und Würsten zu bedienen. Die fleissigen Helferinnen und Helfer taten dies schon fast im Akkord.

4. Oktober Frühschoppenkonzert Weingut Bachmann Stäfa

Freiluftkonzert auf dem Weingut Bachmann.

Nach dem Konzert und dem Aufräumen durften sich auch die Polizeimusikerinnen und -musiker dem gemütlichen Teil widmen und sich an den Angeboten des Weingutes erfreuen. An diesem Sonntag stimmte einfach alles und es war schön, Teil dieses „Suuser-Sunntigs“ sein zu dürfen. Man hatte schon das Gefühl, es würde jetzt schon langsam wieder die Normalität einkehren und das tat gut. Leider wussten wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass bald wieder alles anders würde und die Polizeimusik Zürich-Stadt ihren Probe- und Konzertbetrieb aufgrund der neuerlichen Covid-Massnahmen kurz darauf erneut einstellen musste. Der Lichtblick blieb ein Lichtblick und bleibt dafür umso mehr in bester Erinnerung.

4. Oktober Frühschoppenkonzert Weingut Bachmann Stäfa

Präsident Oliver Hess zusammen mit Winzerin Theres Bachmann.

Neugierig geworden?

Eine Höhr- und Sehprobe dieses Frühschoppenkonzerts finden Sie auf unserem YouTube-Kanal unter www.youtube.com/user/pmzzhstadt

Text: Thomas Suter Bilder: Christian Kuster